Produktionsweise der "Vierländer Frische"-Pflanzen

 

Pflanzen brauchen Nährstoffe, Wärme und ausreichend Licht und Platz für eine gute Entwicklung.

Der verantwortungsvolle Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen entspricht dem Selbstverständnis der „Vierländer Frische“.

Unser Wissen um die Endlichkeit der Ressourcen und Verletzlichkeit unserer Umwelt hilft uns, umweltschonende und ressourcenschonende Anbauverfahren zu wählen und damit gesunde, kräftige Pflanzen zu produzieren.

Nur durch den Schutz von Boden, Wasser, Luft und biologischer Vielfalt können wir unsere Betriebe auch in Zukunft fortführen und die Grundlage unserer Produktion erhalten.

Sie als Pflanzenliebhaber haben es in der Hand: Durch kurze Transportwege in der Region kommen unsere Pflanzen nicht nur frischer und somit langlebiger, sondern auch umweltschonender zu Ihnen als Importe aus aller Welt oder anderen deutschen Anbaugebieten.

Muss es denn sein, dass eine Pflanze über weite Strecken auf den überfüllten Autobahnen, dicht gepackt und somit gestresst, zu Ihnen gefahren werden muss…?

Beste Gärtnerqualität

 Produktionsweise der Vierländer Frische